2. Bayerischer Verkehrspolitischer Dialog der IHK für München und Oberbayern

Am Montag, den 09.10.2017 fand der zweite bayerische Verkehrspolitische Dialog der IHK für München und Oberbayern in München statt. Ein hochrangig besetztes Podium debattierte gemeinsam mit Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann, MdL, über aktuelle Themen der bayerischen Schienenpolitik, z. B. die Zuverlässigkeit des Schienenverkehrs, den geplanten Deutschland-Takt und dringliche Infrastrukturprojekte.

Auf den Fotos sehen Sie (v. l.) Geschäftsführer Georg Dettendorfer, Hauptgeschäftsführer der IHK für München und Oberbayern Peter Driessen und Bayerns Staatsminister Joachim Herrmann. 

© Fotos: IHK