Anfrage
Auftraggeber

Anfrage
Frachtführer

Anfrage
Karriere

Allgemeine
Anfrage

Ein Teil unserer Verladestraßen am Standort in Könitz wurde generalsaniert.

Damit das Einlagern und Verladen von Formstahl auf LKW und Bahn störungsfrei und effektiv funktioniert. Ist es uns sehr wichtig, dass die Straßen in einem stets guten Zustand sind. Daher haben wir uns für die große Sanierungsmaßnahme unserer Verladestraßen in Könitz entschieden, die in KW 34 abgeschlossen wurde:     

  • es wurden 3.885 m² neue Straße geteert
  • was ca. 1.300 Tonnen Asphalt entspricht
  • und somit wurden auch ca. 1.300 Tonnen Fräsgut entsorgt

Wir wünschen unseren Mitarbeitern eine immer freie und hügellose Straße, sowie weiterhin immer unfallfreie Umschlagsarbeiten.